Sie befinden sich hier:  ▶ Startseite  ▶ Autoren-Index B ▶ Brückner, Heiner

 ▼ Zur Auswahl der vorhandenen Texte ▼ 

Heiner Brückner

* 09.07.1949


Am 9. Juli 1949 wurde ich in Franken geboren. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder.

Nach dem Theologiestudium war ich einige Jahre im Kirchen- und Schuldienst tätig, dann als Sozialarbeiter.

Über 30 Jahre habe ich für Buch- und Zeitungsverlage als Korrektor gearbeitet. Nun genieße ich den Ruhestand. Das Schreiben, eine Leidenschaft seit Jugendjahren, ist bei mir bis heute nicht eingerostet. Ich feile gelegentlich an meinen Texten, um ihnen Feinschliff zu verleihen und mich von neuen Nuancen und Faserungen überraschen zu lassen.

Veröffentlicht habe ich Kurzprosa, Gedichte und Rezensionen in Anthologien und Zeitungen. Meine Einzelveröffentlichungen, die in Buchhandlungen, im epubli-Shop oder z. B. bei Amazon zu erwerben sind.

Veröffentlichungen:

  • Felix Pastor. Von Pfarrern wie Menschen. Geschichten über eine aussterbende Spezies.
  • Rede, Erde. Naturgedichte. (Restexemplare beim Autor)
  • Why Nacht? Weihnachtliche Bescherungen.
  • Der im Himmel lacht und andere Glaubens-Geschichten.
  • Wei Sungs Impulse. Erlebenssplitter und Aphorismen.


Homepage des Autors


Zitate von Heiner Brückner

Insgesamt finden sich 281 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.


Zurück zum Seitenanfang

 

Foto des Autoren Heiner Brückner
Heiner Brückner
Quelle & Rechte:
© Ursula Brückner


Wei Sungs Impulse
"Wei Sungs Impulse"

bei uns im Apho-Shop