Sie befinden sich hier:  ▶ Startseite  ▶ Autoren-Index W ▶ West, Jessamyn

 ▼ Zur Auswahl der vorhandenen Texte ▼ 

Jessamyn West

* 18.07.1902 - † 23.02.1984


Jessamyn West wurde am 18. Juli 1902, als Tochter von Eldo Ray West einem Farmer fr Zitrusfrchte und dessen Frau Grace Anna West (Milhous), in Jennings County geboren.

Jessamyn West absolvierte 1923 das Whittier College und studierte an der University of California in Berkeley sowie ab 1929 an der Oxford University.

Jessamyn West heiratete am 16. August 1923 Harry Maxwell McPherson einen Schul-Superintendent. Zur Familie gehrt auch die Adoptivtochter Ann Cash. Jessamyn West war Mitglied der American Civil Liberties Union und der National Association for the Advancement of Colored People.

Jessamyn West lehrte in den Jahren von 1935 bis 1984 an der Indiana University, der University of Notre Dame, der University of Colorado, Squaw Valley Universitt von Utah, der University of Washington, Stanford University, der University of Montana, Portland University, der University of Kentucky, und Loyola Marymount University. Visiting Professor am Wellesley College, University of California in Irvine, Mills College, und Whittier College. Sie war Gastdozentin an zahlreichen Hochschulen.

Jessamyn West starb am 23. Februar 1984 in Napa, Kalifornien, an einem Schlaganfall.



Zitate von Jessamyn West


Der Aphorismus dieses Autoren darf auf Grund der Beschrnkungen durch das Urheberrechtsgesetz erst nach dem 01.01.2055 verffentlicht werden!


Zurck zum Seitenanfang