Gott hat weder Anfang noch Ende, er besitzt sein ganzes Sein auf einmal worin der Begriff der Ewigkeit beruht.


Thomas von Aquin