Apho Logo


Johann Erasmus Freiherr von Abschatz

* 04.02.1646 - † 22.04.1699


Zitate von Johann Erasmus Freiherr von Abschatz

Insgesamt finden sich 14 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Geld, der Meister aller Sachen,
weiß aus Nein oft Ja zu machen.


Heller, Hellern beigelegt,
Machen, dass man Taler trägt.


Es können sich der Schlaf und die Sorge nicht vertragen;
Die Sorge muß den Schlaf, der Schlaf die Sorge jagen.


Mitgift ist der Männer Gift,
Das der Weiber Herrschaft stift.


Der alten Hunde Bellen
ist nicht aus Acht zu stellen.


Quelle: "Poetische Übersetzungen und Gedichte" 1704