Apho Logo


Hans Christian Andersen

* 02.04.1805 - † 04.08.1875


Zitate von Hans Christian Andersen

Insgesamt finden sich 50 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Vergoldung vergeht, aber Schweinsleder besteht.


Die Hochzeit währte acht Tage lang, und die Hunde saßen mit bei Tische und machten große Augen.


Es schadet nichts, in einem Entenhofe geboren zu sein, wenn man nur in einem Schwanenei gelegen hat.


Quelle: "Das häßliche Entlein" 11. November 1843


Der Esel tritt oft auf die beste Blume, der Mensch auf seines Bruders Herz; und so wird oft eine edel angelegte Seele zum Gegenstand des Spottes, weil die Umgebung kein Verständnis für das Eigentümliche oder überwiegend Gute in ihr hat.


Es geht mit Geschichten wie mit vielen Menschen, sie werden mit zunehmendem Alter schöner, und das ist erfreulich.


Quelle: "Wie's der Alte macht, ist's immer recht"