Apho Logo


William Blake

* 28.11.1757 - † 12.08.1827


Zitate von William Blake

Insgesamt finden sich 44 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Kunst ist der Baum des Lebens.
Die Wissenschaft ist der Baum des Todes.


Verbesserung macht die Straße gerade, aber die unverbesserten, krummen Straßen, sind die des Genies.


Jeden einzelnen Seufzerhauch, glaub, dein Schöpfer hört ihn auch.


Eine Welt in einem Sandkorn zu sehen und einen Himmel in einer Wildblume, die Unendlichkeit in einer Hand zu halten und die Ewigkeit in einer Stunde.


Keine Angst vor deiner Phantasie: "Kein Vogel kann zu hoch fliegen, wenn er seine eigenen Flügel benützt."