Apho Logo


Giovanni Boccaccio

* 1313 - † 21.12.1375


Zitate von Giovanni Boccaccio

Insgesamt finden sich 25 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Diese ihre leere Dummheit nennen sie Ehrbarkeit.


Die Menschen neigen dazu, das Schlechte eher zu glauben als das Gute.


Nur schwer ist zu erkennen, was uns zum Wohle gereicht.


Ohne Geld, weiß jeder, kann die Faulheit nicht bestehen.


Quelle: "Decamerone" - entstand zwischen 1349-1353


Die Liebe ist mächtiger als das Schicksal.