Apho Logo


Henry Thomas Buckle

* 24.11.1821 - † 29.05.1862


Zitate von Henry Thomas Buckle

Insgesamt finden sich 59 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ohne Reichtum würde es keine Muße geben, ohne Muße keine Wissenschaft und Kunst.


Ein scharfer Beobachter ist ohne Zweifel selten, aber ein scharfer Denker ist viel seltener.


Quelle: "Versuch vom Menschen des Herrn" aus dem englichen übersetzt von Alexander Pope - 1740


Keine große Wahrheit, einmal entdeckt, ist wieder verloren gegangen, und keine wichtige Entdeckung ist jemals gemacht worden, die nicht am Ende alles mit sich gerissen hätte.


Die Halle der Wissenschaft ist der Tempel der Demokratie.


Quelle: "Versuch vom Menschen des Herrn" aus dem englichen übersetzt von Alexander Pope - 1740


Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind.


Quelle: "Versuch vom Menschen des Herrn" aus dem englichen übersetzt von Alexander Pope - 1740


Unsere Religion sollte nicht durch die Lehren anderer erlangt, sondern von uns selbst erworben werden. Sie ist keine Sache der Überlieferung, sondern der Person.


Die Menschen können nicht frei werden, ohne zur Freiheit erzogen zu sein.