Apho Logo


Gottfried August Bürger

* 31.12.1747 - † 08.06.1794


Zitate von Gottfried August Bürger

Insgesamt finden sich 26 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Liebe sagt: "Verdammet nicht, daß man euch nicht verdammet!"


Die Geschichte der Menschheit ist voll von Beweisen, dass es nicht schwer ist, eine Wahrheit umzubringen. Eine gute Lüge ist unsterblich.


Viel’ Klagen hör’ ich oft erheben
Vom Hochmut, den der Große übt;
Der Großen Hochmut wird sich geben,
Wenn uns’re Kriecherei sich gibt.


Quelle: "Mittel gegen den Hochmut der Großen - Gedichte" - 1789


Wir und die Toten reiten schnell.


Quelle: "Leonore - Gedichte" - 1789


...wenn nicht die Stärke meiner eigenen Arme mich an meinem eigenen Haarzopfe wieder herausgezogen hätte.