Apho Logo


Charlotte El(isabeth) Böhler-Mueller

* 05.04.1924


Zitate von Charlotte El(isabeth) Böhler-Mueller

Insgesamt finden sich 24 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Liebe,
die Bedingungen stellt ist Sklaverei.


Quelle: "Träume sind Eskapaden der Seele"
© Charlotte El. Böhler-Mueller


Die Menschen, und nur sie allein bringen das Glück oder das Leid in die Welt.


Quelle: "Träume sind Eskapaden der Seele"
© Charlotte El. Böhler-Mueller


Traurige Gedanken sind wie Wolken sie verdecken den Blick zur Freude, zur Sonne.


Quelle: "Träume sind Eskapaden der Seele"
© Charlotte El. Böhler-Mueller


Es ist niemand nur gut oder nur böse. Es ist stets das Gegenüber, welches das Gute oder das Böse im andern zum Vorschein kommen lässt.


Quelle: "Träume sind Eskapaden der Seele"
© Charlotte El. Böhler-Mueller


Die Liebe der Kinder und Enkel ist das Brot des Alters.


Quelle: "Träume sind Eskapaden der Seele"
© Charlotte El. Böhler-Mueller