Apho Logo


Oswald Bumke

* 25.09.1877 - † 05.01.1950


Zitate von Oswald Bumke

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Bis Vierzig halten viele das Sterben für eine schlechte Angewohnheit der alten Leute, die sie selbst nichts angeht.


Quelle: "Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943"


Güte und Humor kommen, glaube ich, niemals getrennt auf die Welt.


Quelle: "Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943"


Erziehen heißt vorleben. Alles andere ist höchstens Dressur.


Quelle: "Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943"


Schiller war ein Genie, aber es gibt keinen trivialen Gedanken, den er nicht in Versen ausgedrückt hätte.


Quelle: "Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943"


Es gibt Weltverbesserer aus Grundsatz, die keinen Funken Güte besitzen.


Quelle: "Brief an den Sohn an der Front, Weihnachten 1943"