Apho Logo


Christoph Friedrich Blumhardt

* 01.06.1842 - † 02.08.1919


Zitate von Christoph Friedrich Blumhardt

Insgesamt finden sich 21 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Für den Glauben darf es keinen Weltverlust geben.


Jede Wahrheit, besonders, wenn sie etwas Neues an sich hat, ist einem Mißbrauch von unverständigen Leuten ausgesetzt.


Wir sind göttlichen Geschlechts, wenn das, was wir sind, anderen zugute kommt, wenn das, was wir haben, für andere flüssig wird.


Nichts erzwingen, es muß sich begeben!


Gottes Sache auf Erden verteidigen, natürlich zugunsten der andern, nicht gegen die andern!