Apho Logo


M. von Braunschweig

* 19. Jh.


Zitate von M. von Braunschweig

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Wer aller Welt gefallen will, Bedarf des guten Witzes viel.


Niemand suche zu früh sein Ziel zu erreichen; man altert dann vor der Zeit.


Strebt immer danach, ein liebevolles Andenken an euch zu hinterlassen.


Quelle: "Goldene Garben: ein Brevier für Frauen und Jungfrauen" - 1895


Mißtrauen setzt immer ein krankhaftes Gemüt voraus.


Quelle: "Goldene Garben: ein Brevier für Frauen und Jungfrauen" - 1895


Nichts adelt den Menschen mehr als die reine, neidlose Freude an seinem Nebenmenschen.


Quelle: "Goldene Garben: ein Brevier für Frauen und Jungfrauen" - 1895