Apho Logo


Emily Brontë

* 30.07.1818 - † 19.12.1848


Zitate von Emily Brontë

Insgesamt finden sich 4 Texte im Archiv.

Ich werde dorthin gehen, wohin meine Natur mich führt. Es widerstrebt mir, mich von jemand anderem führen zu lassen.


Liebe ist wie der wilde Rosenstrauch, Freundschaft wie die Stechpalme. Die Stechpalme ist nichts, wenn die Rose blüht, aber welche blüht beständiger?


Gute Taten, die man plant, sind angenehmer als solche, die man ausführt.


Ich habe in meinem Leben Träume gesehen, welche von da an stets bei mir geblieben sind und meine Ansichten für immer verändert haben. Sie durchdrangen mich, wie der Wein das Wasser und änderten die Farbe meines Verstandes.