Apho Logo


Paul Busson

* 09.07.1873 - † 05.07.1924


Zitate von Paul Busson

Insgesamt finden sich 7 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Denn irgend eine Hoffnung muß der Mensch haben, soll er nicht in sich selbst verdorren und verwelken.


Quelle: "Die Wiedergeburt des Melchior Dronte" - 1921


Ein Schelm, der mehr gibt als er hat.


Quelle: "Die Wiedergeburt des Melchior Dronte" - 1921


Das Unsterbliche kehrt zu Gott zurück.


Quelle: "Die Wiedergeburt des Melchior Dronte" - 1921


Nennen ist rufen. Gib ihm keinen Namen, und er ist nicht mehr.


Quelle: "Die Wiedergeburt des Melchior Dronte" - 1921


Nebel zogen und es tropfte. Die schöne Zeit war dahin. Der letzte Tag vorbei.


Quelle: "Die Wiedergeburt des Melchior Dronte" - 1921