Apho Logo


Karl Ludwig Graf von Bothmer

* 28.03.1881 - † 15.04.1947


Zitate von Karl Ludwig Graf von Bothmer

Insgesamt finden sich 2 Texte im Archiv.

Alle Weisheitssprüche und Lebensregeln sind überflüssig. Denn wären die Menschen so gescheit, sie zu verstehen, so wären sie schon vorher so gescheit, sie selbst herauszufinden und zu befolgen.


Quelle: "Dulcamara" - 1896


In dem Interessengewühl unserer Zeit schadest Du jedem Verdienstvollen immer, wenn Du öffentlich von ihm sprichst und kannst die Worte nicht so verrenken, daß Iedermann glaubt, es handle sich um einen Toten, der keinem mehr in den Weg tritt, ja, der vielleicht ein Gut hinterlassen, von dem leicht Etwas locker zu machen wäre.


Quelle: "Dulcamara" - 1896