Apho Logo


Napoléon Bonaparte

* 15.08.1769 - † 05.05.1821


Zitate von Napoléon Bonaparte

Insgesamt finden sich 76 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Alexander der Große, Cäsar und ich, wir haben große Reiche gegründet durch Gewalt, und nach unserem Tod haben wir keinen Freund.
Christus hat sein Reich auf Liebe gegründet, und noch heutzutage würden Millionen Menschen freiwillig für ihn in den Tod gehen.


Habgier im Alter ist eine Narrheit. Vergrößert man denn seinen Reiseproviant, wenn man sich dem Ziel nähert?


Störe Deinen Feind nie, wenn er gerade Fehler macht.


Die Hartnäckigen gewinnen die Schlachten.


Fürchte nicht die, die nicht mit dir übereinstimmen, sondern die, die nicht mit dir übereinstimmen und zu feige sind, es dir zu sagen.


Ich fürchte drei Zeitungen mehr als hundert Bajonette.


Die Ärzte haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen als die Generäle.