Apho Logo


Ludwig Bechstein

* 24.11.1801 - † 14.05.1860


Zitate von Ludwig Bechstein

Insgesamt finden sich 19 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Das Leben froh genießen, ist eine Kunst gar wert, die Professorenweisheit, Magisterwitz nicht lehrt.
Mußt sie vom Leben lernen, das lehrt ohn' Unterlaß, dann wird das Universum dir Universitas.


Die Dummheit paßt zur Finsternis,
Die gehen traut zusammen,
Sie brennen beide ganz gewiß
In gleichen Liebesflammen.


Glaube wird nicht untergeh’n,
Glaubenslehrejn sind kein Glaube.
Gott herrscht in den ew’gen Höh’n
Und der Meinungskampf im Staube.


Wer blau ist, wird nur selten rot.


Sorgenlos, das heißt, nahrunsgsorgenlos leben zu können, das ist schon ein großes Glück.