Apho Logo


Ludwig Bechstein

* 24.11.1801 - † 14.05.1860


Zitate von Ludwig Bechstein

Insgesamt finden sich 19 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ein fester Blick, ein hoher Mut,
sind zu allen Zeiten gut.


Tränen der Dankbarkeit sind stumme Boten, die an die Himmelspforte der Vergeltung klopfen, und sie bleibt ihnen nicht verschlossen.


Gelassenheit kann man lernen. Man braucht dazu nur Offenheit, Motivation, ein bißchen Ausdauer und vor allem Bereitschaft, sich von den alten, eingefahrenen Bahnen zu lösen, in denen unser Denken und Handeln sich häufig bewegt.


Dem Unersättlichen in jeglichem Genuß
wird selbst das Glück zum Überdruß.


Sorgenlos, das heißt, nahrunsgsorgenlos leben zu können, das ist schon ein großes Glück.