Apho Logo


Ludwig van Beethoven

* 15/16.12.1770 - † 26.03.1827


Zitate von Ludwig van Beethoven

Insgesamt finden sich 58 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden.


Das Gute ist uns allzeit deutlich.


Kraft ist die Moral der Menschen, die sich vor anderen auszeichnen.


Es geht besser mit der Gesundheit doch noch nicht so gut als ich früher war.


Quelle: "Ludwig van Beethovens Lebens - An seinen Neffen Karl v. Baden" - 1907


So vertritt die Kunst allemal die Gottheit, und das menschliche Verhältnis zu ihr ist die Religion; was wir durch die Kunst erwerben, das ist von Gott, göttliche Eingebung, die den menschlichen Befähigungen ein Ziel steckt, das der Mensch erreicht.


Es ist kein Trost für bessere Menschen, ihnen zu sagen, daß andere auch leiden, allein Vergleiche muß man wohl immer anstellen, und da findet sich wohl, daß wir alle, nur auf eine andere Art, leiden, irren.


Von Herzen - möge es zu Herzen gehen.


Quelle: Geleitwort zur "Missa Solemnis"