Apho Logo


Elazar Benyoëtz

* 24.03.1937

Foto des Autors: Elazar Benyoëtz
Quelle & Rechte:
© Elazar Benyoëtz

Zitate von Elazar Benyoëtz

Insgesamt finden sich 464 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Mit jedem veränderten Satz
gewinne ich Neuland


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Zitat -
die kleinste Ernte,
die größte Beute


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Der Zweifel sichert dem Glauben
seine Glaubhaftigkeit


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Alles Verstehen
ist richtig verstanden,
alles Mißverstehen
richtig mißverstanden


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Aphoristik -
Vordenklichkeit


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Auf den Punkt gebracht,
das ist nicht weit genug


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Auch unbekümmert leben wir in der Sorge
und müssen uns immer etwas vormachen.
Dem kommen wir nach


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Worte spüren uns
überall auf


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Du hast für mich
nur eine Schwäche
und willst mir eine Stütze sein


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Den Glauben hat man oder nicht,
den Zweifel muß man hegen


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


»Liebe deine Feinde«:
Das ist eine Regel
der Kriegskunst


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz


Hast du die Gegenwart verpaßt,
wirst du die Ewigkeit
nicht erreichen


Quelle: "Der Mensch besteht von Fall zu Fall" - 2002
© Elazar Benyoëtz