Apho Logo


Henri Bergson

* 18.10.1859 - † 04.01.1941


Zitate von Henri Bergson

Insgesamt finden sich 6 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer scharf denkt, wird Pessimist. Wer tief denkt, wird Optimist.


Die Mutter, die ihr Kind betrachtet, ist frohgemut, weil sie das Bewußtsein hat, es geschaffen zu haben, körperlich und geistig.


Existenz ist Wandel, Wandel ist Reifung, Reifung ist ewige Selbsterneuerung.


Man muss wie ein denkender Mensch handeln und wie ein handelnder Mensch denken.


Neue Ideen sind meistens die Kinder alter Gedanken.