Apho Logo


Karel Capek

* 09.01.1890 - † 25.12.1938


Zitate von Karel Capek

Insgesamt finden sich 47 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der Mensch ist nicht nur dazu da, um sich zu ernähren, sondern auch, um die Welt darzustellen und Dinge um ihrer Schönheit willen und zur eigenen Freude zu erschaffen.


Quelle: "Die Reise nach dem Norden" -


Der Mensch auf Reisen pflückt das Blümchen am Wegesrand und hebt jede Kleinigkeit auf, um sie als Andenken zu bewahren.


Quelle: "Die Reise nach dem Norden" -


Ich habe die Beobachtung gemacht, dass sich die Menschen nur dann offen und natürlich benehmen, wenn es um die kleinen alltäglichen Dinge geht. Sowie sie sich aber in einer außergewöhnlichen und irgendwie erhabenen Situation befinden, ist es, als ob ein neuer Mensch in sie gefahren sei; sie reden ganz anders ... und gebrauchen andere Ausdrücke, andere Argumente, ja, haben sogar andere Gefühle ...


Quelle: "Das Telegramm"


Wenn Hunde sprechen könnten, fänden wir es vielleicht genau so schwer, mit ihnen auszukommen wie mit anderen Leuten.


Die Schönheit genügt sich selber.


Quelle: "Ausflug nach Spanien"