Apho Logo


Marcus Tullius Cicero

* 03.01.106 v.Chr. - † 07.12.43 v.Chr.


Zitate von Marcus Tullius Cicero

Insgesamt finden sich 252 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Friede ist Freiheit in Ruhe.


Die Vernunft ist gleichsam Licht und Leuchte des Lebens.


Wie die Seele beschaffen ist, wird die Seele selbst nicht wissen.


Alles Vortreffliche ist selten.


Die Unkenntnis zukünftiger Übel ist besser als das Wissen darum.


Die Gewohnheit ist die zweite Natur.
Consuetudo (quasi) altera natura.


Allein besitzen zu wollen, ist äußerster Wahnsinn.


Tugend ist nichts anderes als vollendete, zur Vollkommenheit gebrachte Natur.


Freundschaft verdoppelt unsere Freude und halbiert unseren Schmerz.


Nichts ist ihm schädlicher als er sich selbst.


Zufriedenheit mit seiner Lage ist der größte und sicherste Reichtum.


Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.