Apho Logo


François-René de Chateaubriand

* 04.09.1768 - † 04.07.1848


Zitate von François-René de Chateaubriand

Insgesamt finden sich 47 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Im Menschen verbergen sich seine Neigungen, die mit dem Geschehen in der Natur gemein sind.


Die Aristokratie hat drei aufeinanderfolgende Alter: das Alter der Herrschaft, Das Alter der Vorrechte und das der Nichtigkeit; nachdem sie das erste verlassen haben, artet sie im zweiten aus und verlischt im dritten.


Quelle: "Mémoires d’outre-tombe" - 1848


Sobald die Demokratie das, was sie sucht, die Gleichheit, erreicht hat, so gibt sie wohlfeilen Preises die Freiheit auf.


Der Atlantik ist nur ein Flüßchen … Der politische Einfluß der Staaten, die sich in Amerika bilden, wird sich in Europa fühlbar machen.


Man darf sich nicht wundern, wenn bei dem Hange des Menschen zum Geheimnisvollen die Religionen aller Völker undurchdringliche Geheimnisse enthalten.