Apho Logo


Walter Calé

* 08.12.1881 - † 03.11.1904


Zitate von Walter Calé

Insgesamt finden sich 14 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Aus der Theologie wird man zur Philosophie, aus der Philosophie zur Religion geführt.


Quelle: "Nachgelassene Schriften" - 1907


Die Liebe schwankender Charaktere wird erst durch Eifersucht zu einer starken Empfindung.


Quelle: "Nachgelassene Schriften" - 1907


Die Menschen verachten, den Menschen lieben!


Quelle: "Nachgelassene Schriften" - 1907


Manche Leute haben nicht das Recht, recht zu haben. Denn jeder muß erst den gesamten Bildungsweg zurücklegen.


Quelle: "Nachgelassene Schriften" - 1907


Manche Leute wollen nie, sondern "möchten" bloß.


Quelle: "Nachgelassene Schriften" - 1907