Apho Logo


Johannes Calvin

* 10.07.1509 - † 27.05.1564


Zitate von Johannes Calvin

Insgesamt finden sich 17 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn wir uns nicht täglich in der Heiligen Schrift stärken, so bröckelt die Wahrheitserkenntnis, die wir hatten, Stück um Stück ab.


Dass die Schrift von Gott kommt, das glauben wir, weil die Kraft des Heiligen Geistes uns erleuchtet hat, aber nicht aufgrund des eigenen Urteils.


All unsere Weisheit, sofern sie wirklich den Namen Weisheit verdient und wahr und zuverlässig ist, umfaßt im Grunde zweierlei: Die Erkenntnis Gottes und unsere Selbsterkenntnis.


Wie wir mitten im Leben vom Tod umfangen sind, so müsst ihr jetzt auch ganz fest überzeugt sein, dass wir mitten im Tod vom Leben umfangen sind.


Die ganze Macht der Erde hat sich zum Untergang der Schrift bewaffnet und alle ihre Versuche sind zu Dampf geworden.