Apho Logo


Carl Philipp Conz

* 28.10.1762 - † 20.06.1827


Zitate von Carl Philipp Conz

Insgesamt finden sich 3 Texte im Archiv.

Welche Waffe Gott dem zarten und holden Geschlecht gab gegen der Sinne Anreiz und der Verführung – die Scham.


Rennst du auf dem Wagen der Hoffnung, wisse, dem Wagen rennen zwei Läufer zur Seit’! Hüte dich – Armuth und Schaam.


Geben nicht kannst du, wie Gott, aber vergeben wie er.