Apho Logo


Gaius Valerius Catull

* etwa 84 v. Chr. - † 54. v. Chr.


Zitate von Gaius Valerius Catull

Insgesamt finden sich 13 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

O was ist glückseliger, als frei von Sorgen zu sein!


In deine Ewigkeit folgt dir mein leises Lebewohl.


Leben ist Lieben.


Der Rabe verzehrt die Augen, der Hund die Eingeweide, das Übrige der Wolf.
lat.: Corvus oculos voret, canis intestina, caetera membra lupus.


Laß uns leben, laß uns lieben,
und die Reden der bedachten
alten Herrn, wir wollen, Liebchen,
sie aufs gründlichste verachten.