Apho Logo


Ferdinand Victor Eugène Delacroix

* 26.04.1798 - † 13.08.1863


Zitate von Ferdinand Victor Eugène Delacroix

Insgesamt finden sich 18 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Zur Wiedergeburt der Künste ist vor allem eine Wiedergeburt der Sitten nötig.


Quelle: "Künstlerworte - Karl Eugen Schmidt" - 1906


Wie eine mächtige Zauberin nimmt dich die Malerei auf ihre Flügel und trägt dich davon.


Quelle: "Allein erzogene Gedanken" - 2020
© Thomas Häntsch


Wir arbeiten nicht nur, um etwas zu produzieren, sondern auch, um der Zeit einen Wert zu geben.


Quelle: "Allein erzogene Gedanken" - 2020
© Thomas Häntsch


Das Unglück gibt den Menschen alle Tugenden zurück, die ihnen der Wohlstand weggenommen hat.


Quelle: "Allein erzogene Gedanken" - 2020
© Thomas Häntsch


Ich glaube, es gibt niemanden, der die Enttäuschung oder vielmehr die Verzweiflung des reiferen und des hohen Alters jemals beschrieben hätte.


Quelle: "Allein erzogene Gedanken" - 2020
© Thomas Häntsch