Apho Logo


Ferdinand Victor Eugène Delacroix

* 26.04.1798 - † 13.08.1863


Zitate von Ferdinand Victor Eugène Delacroix

Insgesamt finden sich 18 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ohne Ideal gibt es weder Maler noch Zeichner noch Farbe.


Kunst muss lebendig machen.


Den Realismus kann man als den wahren Antipoden der Kunst definieren.


Das Talent liebt Schwierigkeiten, aber solche, die es sich selber wählt.


Es gehört große Kühnheit zu dem Wagnis, sich selbst zu sein.


Quelle: "Künstlerworte - Karl Eugen Schmidt" - 1906