Apho Logo


Emily Dickinson

* 10.12.1830 - † 15.05.1886


Zitate von Emily Dickinson

Insgesamt finden sich 20 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Hoffnung ist das Ding mit Federn, das in der Seele sitzt
und summt die alte Melodie und höret niemals auf.


Man sagt, daß Gott überall ist, aber immer denken wir an ihn als an ein etwas Entferntes.


Ärzte müssen sich inmitten Ihrer Kunst behutsam geben! Unter ihren feinen Schnitten Zuckt der arme Häftling: Leben.


Sterben ist eine wilde Nacht und ein neuer Weg.


Natürlich - ich habe gebetet - und hat Gott das gekümmert?