Apho Logo


Diogenes von Sinope

* um 400 v. Chr. - † 323 v. Chr.


Zitate von  Diogenes von Sinope

Insgesamt finden sich 38 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ich übe mich in der Kunst, mir etwas abschlagen zu lassen.


Quelle: Als man ihn dabei fand, eine Bildsäule anzubetteln

Tote heilen und Greise ermahnen ist dasselbe.


Die Menge ist groß, aber der Menschen sind wenige.


Wenn es nur so einfach wäre, den Hunger durch Reiben des Bauches wegzufegen, wie es bei der Masturbation geschieht.


Quelle: Es gehörte zu seinen Gewohnheiten, in aller Öffentlichkeit zu masturbieren

Zufälle sind unvorhergesehene Ereignisse die einen Sinn haben.