Apho Logo


Wilhelm Dilthey

* 19.11.1833 - † 01.10.1911


Zitate von Wilhelm Dilthey

Insgesamt finden sich 14 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Dichter sind unsere Organe, Menschen zu verstehen.


Die Natur erklären wir, das Seelenleben verstehen wir.


Quelle: "Ideen über eine beschreibende und zergliedernde Psychologie" - 1894

Nur was der Geist geschaffen hat, versteht er.


Quelle: "Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften" - 1910

Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.


Quelle: "Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften" - 1910

Erlebnisse sind die Quellen, aus denen jeder Teil eines künstlewrischen Werkes gespeist wird.