Apho Logo


Felix Dahn

* 09.02.1834 - † 03.01.1912


Zitate von Felix Dahn

Insgesamt finden sich 22 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Philosophieren heißt Prinzipien suchen, die Vielfalt der Wirkungen, die Unterschiede der Erscheinungen auf die Einheit des Wesens, auf die Grundursachen zurückführen.


Alles opfern muß der Mann dem Volk,
auch die Freude des Lebens: die Liebe.


Motto:
Wer frech an meine Heiligtümer rührt,
Dem klopf’ ich auf die Finger, wie gebührt.


Mutterliebe ist ein ehern Band, das ewig schmerzend bindet.


Stark ist der Trotz –
doch wundervoll, viel stärker ist der Liebe Macht.