Apho Logo


Françoise d’Aubigné

* 27.11.1635 - † 15.04.1719


Zitate von Françoise d’Aubigné

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Der Weg zum Ruhm geht durch den Palast.
Der Weg zum Vermögen über den Markt.
Der Weg zur Tugend durch die Wüste.


Man verzählt sich stets, wenn man mit Angst und Hoffnung rechnet.


Bringt Männer zusammen, sie werden einander zuhören.
Bringt Frauen zusammen, sie werden einander auflauern.


Man klagt über die Kürze des Lebens, und doch tut man alles, damit es rasch vergehe.


Die Entsagung löst viele weibliche Probleme.