Apho Logo


Georg Jacob Friedrich Paulus Hermann Dechent

* 15.09.1850 - † 19.11.1935


Zitate von Georg Jacob Friedrich Paulus Hermann Dechent

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der ehrliche Hochmut kann mich nicht beleidigen, weil er beweist, daß der andere dumm ist; die gnädige Herablassung dagegen bringt mich in Harnisch, weil ich fühle, daß der andre mich für dumm hält.


Ihr Glück schmieden viele so, daß sie jeden
Nebenmenschen als Amboß benützen.


Gut vertragen sich miteinander ein
stumpfer Geist und eine spitze Zunge.


Wenn ein feinfühliger Mensch einmal in seinem Verhalten entgleist, wird es ihm schwer angekreidet; wenn aber ein Rüpel ausnahmsweise sich einmal anständig geberdet, nimmt man den Hut tief vor ihm ab.


In persönlichen Nöten tritt die persönliche Note
des Menschen am klarsten zu Tage.