Apho Logo


Johann Heinrich Bernhard Dräseke

* 18.01.1774 - † 08.12.1849


Zitate von Johann Heinrich Bernhard Dräseke

Insgesamt finden sich 8 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es ist schön, Verdienste zu haben; es ist ebenso schön, Verdienste zu ehren.


Bist du ein Kleingläubiger, so bist du auch ein Furchtsamer; bist du ein Furchtsamer, so bist du auch ein Kraftloser


Quelle: "Spruchwörterbuch, Sammlung deutscher und fremder Sinnsprüche, Wahlsprüche" - 1907

Die Menge mißkennt nichts leichter, als die Erscheinung, die ein frommes Herz in den Weihestunden der Begeisterung hat.


Wohlwollen muß allem wahren Wohltun vorangehen.


Ehret das alte Sprichwort: bete und arbeite! Die es zuerst brauchten, kannten die große Doppelaufgabe unsres Lebens.