Apho Logo


Helene von Druskowitz

* 02.05.1856 - † 31.05.1918


Zitate von Helene von Druskowitz

Insgesamt finden sich 4 Texte im Archiv.

Es ist geradezu schauderhaft, daß in einer Welt von Frauen der Mann, überdies mit unebenbürtigen Merkmalen versehen, den Ton bestimmt.


Nur indem wir beständig von dem Gefühl unserer Unvollkommenheit begleitet werden, vervollkommnen wir uns.


So wie Licht und Schatten einander ausschließen, ebenso werden alle Dinge vom Gegensatz beherrscht.


Ein Rätsel ist die Welt, ein Rätsel sind wir selbst, ein Rätsel ist das Leben, ein Rätsel der Tod.