Apho Logo


Michael Dur

* 11.04.1954


Michael Dur wurde in Holland geboren, ist jedoch am Deutschen Rhein, in Düsseldorf, aufgewachsen. Als Wirtschaftsingenieur ist er bis heute für Internationale Beratungs- und Vertriebsunternehmen tätig.

20 Jahre hat er als Radio-Moderator, und freier Journalist gearbeitet. Er ist gelernter Ausländer und hat zehn Jahre in Spanien gelebt.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit schreibt er Kriminalromane, Gedichte und Aphorismen.

Obwohl er seit mehr als 30 Jahren in Berlin lebt, fühlt er sich wie dereinst Heinrich Heine, als "einer der rheinischsten Rheinländer".

Foto des Autors: Michael Dur
Quelle & Rechte:
© Michael Dur

Zitate von Michael Dur

Insgesamt finden sich 257 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Mode ist glitzernde Rüstung, sie macht unwiderstehlich.


© Michael Dur


Ein guter Name ist eine stabile Währung, es gibt Kunden, die darin investieren.


© Michael Dur


GmbH-Geschäftsführer haften mit ihrem vollen Privatvermögen. Der EU-Zugriff ist sichergestellt.


© Michael Dur


Mode verzaubert Sperlinge in Paradiesvögel.


© Michael Dur


Die Schönheit gehört den Göttern. Es ist Zufall, wenn sie einen Menschen adelt.


© Michael Dur


Führt die Arbeit zu guten Ergebnissen, bringt sie sicheren Lustgewinn.


© Michael Dur


Im Alter wächst die Zahl der Erinnerungen, die Zahl der Wünsche nimmt ab. Die Träume bleiben.


© Michael Dur


Huîtres, foie gras, crabe, champagne, vin, cognac, Französisch, eine Sprache zum verlieben.


© Michael Dur


Das Glück kann man sich nicht kaufen doch das Kaufen macht manchmal recht glücklich.


© Michael Dur


Wer prominent um die geile Gunst der Masse buhlt, lebt stets in Furcht, die Gunst bald wieder zu verlieren.


© Michael Dur


§ 1: Den Banken ist die Gewinnmaximierung nicht mehr gestattet.


© Michael Dur


Deine Leben ist ein Zufall, für den hat kein Gott gesorgt. Für das was Du lebst, zeichnen Du und der Zufall verantwortlich.


© Michael Dur