Apho Logo


Max Dietz

* 1949


Max Dietz wurde 1949 in der nördlichen Oberpfalz geboren, wohnt jetzt in Landsberg am Lech, wo er im Landsberger Autorenkreis aktiv ist.

Er schreibt Gedichte, Prosa und – natürlich – Aphorismen. Beruflich tätig war er in Regensburg und München als Einrichter von Einbauküchen und Arztpraxen.

Foto des Autors: Max Dietz
Quelle & Rechte:
© Max Dietz

Zitate von Max Dietz

Insgesamt finden sich 431 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wie du über andre denkst,
so du selbst dein Schicksal lenkst.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Wenn du fragst, was alles soll,
findet Über-Ich das toll.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Mit Niesen und mit Lachen
kannst du dein Herz bewachen.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Wovon Schweine träumen
fällt herab von Bäumen –
warum träumst dann du
von der drallen Kuh?


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Vor dem Kunstwerk darf der Schaffende den Rat der Musen in Empfang nehmen, und dach dessen Vollendung die Meinung des Kritikers – tiefer kann niemand stürzen!


Quelle: "Exposé"
© Max Dietz


Die Weisheit der Alten sind die Marginalien auf unseren unbeschriebenen Seiten.


Quelle: "Exposé"
© Max Dietz


Im Traum die Welt wird stets gemalt
vom Pinsel einer Spukgestalt.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Alles mit hinten einem "-um"
war eine Schnapsidee posthum.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Gleicher Rucksack, gleicher Tritt,
führt zur Freundschaft jeden Schritt.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Der Mutige in Not
fleht auch um ein Stück Brot.


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Der Tanz auf dem Vulkan
bricht bis zum Rumms sich Bahn!


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz


Tut bei dir die Eile Not,
ist Entschleunigung Gebot!


Quelle: "GedankenSplitterReime"
aphoristisch, fragmentarisch, reimverdichtet - 2014
© Max Dietz