Apho Logo


Ralph Waldo Emerson

* 25.05.1803 - † 27.04.1882


Zitate von Ralph Waldo Emerson

Insgesamt finden sich 438 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Nehmt euch in acht, wenn der Herrgott einen Denker auf diesen Planeten losläßt.


Der wahre Prüfstein einer Zivilisation ist nicht der Zensus, nicht die Größe der Städte und auch nicht der Ernteertrag - nein, sondern der Mensch, der das Land hervorbringt.


Nur der ist hoher Freundschaft fähig, der auch ohne sie fertig zu werden vermag.


Der Erfolg eines Menschen ist immer im Grundgefüge seiner Persönlichkeit begründet.


Immer gibt es einen Menschen, der den Willen der göttlichen Vorsehung für seine Mitwelt besser als andere verkörpert.


Mir ist lieber, in einer von Geheimnissen umgebenen Welt zu leben als in einer, die so klein ist, dass mein Verstand sie begreift.


Architektur: das Blühen der Geometrie.


Größe besitzt, wer uns nie an andere erinnert.


Die Beziehungen der Seele zum göttlichen Geist sind so rein, daß es eine Entweihung wäre, zwischen ihnen vermitteln zu wollen.


Seien Sie nicht allzu ängstlich, was Ihre Handlungen angeht. Das ganze Leben ist ein Experiment. Je mehr Experimente du anstellst, desto besser. Und was ist, wenn es etwas rauh zugeht und du dir dabei die Kleider schmutzig machst oder zerreißt? Was, wenn du stolperst und gelegentlich in den Dreck fällst? Raffe dich wieder hoch, habe nie Angst davor zu stürzen.


Jeder Held wird auf die Dauer langweilig.


Sekten sind Ofen, aber das Feuer hat dieselben Eigenschaften in allen.