Apho Logo


Otto Ernst

* 07.10.1862 - † 05.03.1926


Zitate von Otto Ernst

Insgesamt finden sich 27 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es ist bekannt, daß improvisierte Vergnügungen die besten sind. Warum?
Weil keine Erwartung vorhergeht, die sie enttäuschen könnten.


Quelle: "Vom geruhigen Leben - Humoristische Plaudereien über groß und kleine Kinder." - 1903


Ich liebe die Frauen über alles. Sie sind das Beste, was wir auf der Erde haben. Sie sind so viel besser als wir, darum ist es ja so töricht von ihnen, wenn sie uns ähnlich werden wollen.


Quelle: "Vom geruhigen Leben - Humoristische Plaudereien über groß und kleine Kinder." - 1903


Am Ende des Weges mag der Pessimist recht bekommen, aber unterwegs hat es der Optimist leichter.


At the end of the road the pessimist may be right, but on the way the optimist is better off.

A l´arrivée le pessimiste peut avoir raison, mais en route l´optimiste a moins de problèmes.

Er stieg von Amt zu Amt mit stetem Glück,
verkehrte höflich selbst mit Erzhalunken,
wich freundlich hier und freundlich dort zurück,
und so ist er gemach emporgesunken.


Man zählt am Sarge eines Menschen nicht seine Fehler auf, denn man ist nicht die Weltgeschichte, aber als anständiger Mensch sagt man nicht: ›Er hatte keine Fehler‹. Man ist wahr.


Quelle: "Vom geruhigen Leben - Humoristische Plaudereien über groß und kleine Kinder." - 1903