Apho Logo


Karl von Eckartshausen

* 28.06.1752 - † 12.05.1803


Zitate von Karl von Eckartshausen

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Gelehrten in unserem Jahrhundert haben vergessen, daß die Theorie der Praktik ihr Dasein zu danken hat und daß die Natur war, ehe es Regeln gab!


Es gibt kein Laster, das nicht die Entfernung von der Liebe zur Ursache seiner Entstehung hat. Es gibt keine Tugend, die nicht in der Liebe gründet.


Die Weisheit der meisten Gelehrten beschränkt sich auf das, was andere gedacht und gesagt haben.


Das große Gesetz ist Liebe. Sie ist die wirkende Kraft, Mittel zur Umwandlung, Kette der Einswerdung.


Höchste Liebe, höchste Vollkommenheit besteht in höchster Übereinstimmung…