Apho Logo


Anselm Paul Johann Ritter von Feuerbach

* 12.09.1829 - † 04.01.1880


Zitate von Anselm Paul Johann Ritter von Feuerbach

Insgesamt finden sich 34 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Was ist originell? Alles und Jedes in der Welt ist schon einmal dagewesen und leider fast immer besser. Was aber aus der tiefsten Seele des Menschen kommt, ist demungeachtet immer originell.


Quelle: "Ein Vermächtnis von Anselm Feuerbach"


Lernen besteht – optimistisch geschätzt – zu einem Drittel aus Neugier und zu zwei Dritteln aus Masochismus.


Keine Strafe ohne Gesetz.
lat.: Nulla poena sine lege


Quelle: "Lehrbuch des gemeinen in Deutschland gültigen peinlichen Rechts"


Der größte Staatsmann ist derjenige, welcher der humanste ist.


Quelle: "Ein Vermächtnis von Anselm Feuerbach"


Wer für hohe Ideale lebt, muß vergessen, an sich selbst zu denken.