Apho Logo


Henry Fielding

* 22.04.1707 - † 08.10.1754


Zitate von Henry Fielding

Insgesamt finden sich 40 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Unter Genie verstehe ich die geistige Kraft oder vielmehr die geistigen Kräfte, die fähig sind, alle Gegenstände im Bereich unseres Wissens zu durchdringen und ihre wesentlichen Unterschiede zu erfassen.


Quelle: "The History of Tom Jones" - 1749


Ein verräterischer Freund ist der gefährlichste Feind.


Quelle: "The History of Tom Jones" - 1749


Ein Schriftsteller sollte sich nicht als einen Mann betrachten, der andere zu intimem Schmause oder zum Freitisch lädt, sondern eher als den Wirt eines öffentlichen Speisehauses, das jedem für sein Geld offensteht.


Quelle: "The History of Tom Jones" - 1749


Für die Liebe gibt es keinen Makel, keine Erniedrigung und keine Schande. Sie ist ein solches Licht, das alles erhellt, eine solche Wärme, die jedes Eis erhitzt, und eine solche Süßigkeit, die jede Bitternis benimmt.


Liebe, so barbarisch wir auch immer ihre Bedeutung verfälschen und entstellen mögen, ist eine löbliche, ist eine vernünftige Leidenschaft und kann nur mächtig werden, wenn sie auf Gegenseitigkeit beruht.


Quelle: "The History of Tom Jones" - 1749