Apho Logo


Ferdinand Freiligrath

* 17.06.1810 - † 18.03.1876


Zitate von Ferdinand Freiligrath

Insgesamt finden sich 4 Texte im Archiv.

Die Stunde kommt, die Stunde kommt, Wo du an Gräbern stehst und klagst.


O lieb, solang du lieben kannst! O lieb, solang du lieben magst!


Gib den Winden ein frisch, ein fliegend Blatt, Es wird den Weg schon finden, den es zu fliegen hat.


Jede Zeit hat ihre Wehen.