Apho Logo


Ludwig Anton Salomon Fulda

* 15.07.1862 - † 30.03.1939


Zitate von Ludwig Anton Salomon Fulda

Insgesamt finden sich 25 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Raten

"Freund, laß dir raten!" Ja, das alte Lied.
Am Scheideweg sogar, dem schicksalsvollen,
Hätt Herkules, bevor sich entschied,
Erst alle seine Tanten fragen sollen.


Die Orthographie hat ihren Sitz im Auge.


Das ist der herrlichste Akkord, den Menschenohr versteht,
wenn sich in einem kleinen Wort ein großes Herz verrät.


Um sich an fremden Gedanken zu laben,
muß man zuvorderst eigene haben.
Edelste Saat ist Spreu und Tand,
wenn sie gesät wird im Wüstensand.


Quelle: "Karneval des Lebens." - Cotta, Stuugart - 1952


Am Fortschritt der Moral beteiligt,
sind wir darüber einig nun,
daß nicht der Zweck die Mittel heiligt.
Doch der Erfolg wird’s ewig tun.