Apho Logo


Bernhard Freidank

* zw. 1170/80 - † zw. 1230/33


Zitate von Bernhard Freidank

Insgesamt finden sich 83 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Genug ist besser als zuviel.


Quelle: "Bescheidenheit - Ein Laienbrevier" - 1867


An der Red’ erkenn ich Toren
den Esel kenn ich an den Ohren.


Quelle: "Bescheidenheit - Ein Laienbrevier" - 1867


Wenn du dich geirrt hast, so schäme dich nicht, es besser zu machen.


Durch Not muss keusch wohl sein ein Weib, Wenn keiner gehret ihren Leib.


Verständig sprechen ist viel wert;
gesprochnes Wort nie verkehrt.


Des Teufels Liebste allezeit
Hoffahrt, Buhlerei und Neid;
Demut aber, Geduld und Treue,
Die sind des Teufels größte Reue.


Scham ist eine große Tugend.