Apho Logo


Cäsar Flaischlen

* 12.05.1864 - † 16.10.1920


Zitate von Cäsar Flaischlen

Insgesamt finden sich 36 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Halt es für gut ... halt es für böse ...
es ist so und du kannst nichts machen.
Drum nimm und trag es mit Humor!
Du kannst darüber weinen oder lachen ...
Wer weise, zieht das letztere vor!


Das ist mein Freund nicht, der die Sonne nicht mag.


Die Menschen sind so und wollen so sein… Du wirst sie nicht ändern! Sie jammern und klagen und sind an allem nur selber schuld mit ihrer freudlosen Ungeduld.


Der Dichter kann nur Kompaß sein und weiter nichts! ... Erfüllen, wahr machen muß alles jeder für sich selbst im Rahmen seines eigenen Lebens!


Der Mensch muß sich immer auch mit etwas beschäftigen,
wovon er nichts versteht, … das erst ist seine Freude.