Apho Logo


Ignácz Aurél Fessler

* 18.05.1756 - † 15.12.1839


Zitate von Ignácz Aurél Fessler

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Wo Philosophie und Religion, die zwei unzertrennlichsten Gestirne der ewigen Welt, nicht scheinen, dort ist Nacht.


Selbstvertrauen, mit einem großen Geiste verbunden, ist die fruchtbarste Mutter großer Handlungen.


Die Tugend ist die Fertigkeit, sein Interesse beständig dem Interesse des Ganzen aufzuopfern, und die Kunst, nur in dem Wohle anderer sein eigenes zu finden.


Lebe so, dass du an jedem Abend sagen kannst, dieser Tag ist gewonnen.


Lebe so, daß du an jedem Abende sagen kannst, dieser Tag ist gewonnen.