Apho Logo


Niccolò Ugo Foscolo

* 06.02.1778 - † 10.09.1827


Zitate von Niccolò Ugo Foscolo

Insgesamt finden sich 6 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer niemals gelitten hat, verdient auch kein Glück.


Wir greifen all unser Unglück mit der Hand, und wissen doch nie, ihm abzuhelfen.


Quelle: "Ultime lettere di Jacopo Ortis" - 1802


Große Männer verdanken ein Viertel ihres Ruhms der Kühnheit, zwei Viertel dem Glück und das letzte Viertel ihren Verbrechen.


Quelle: "Ultime lettere di Jacopo Ortis" - 1802


Die Freundschaft zwischen Staatsmännern ist entweder eigennützig oder falsch und immer kurz.


Das Glück kommt nicht ungerufen. Man muß ihm entgegengehen.